Folgende Gärten in unserem Verein werden abgegeben oder sind frei und warten auf einen neuen Pächter:

Garten Nr. 29 - 475 m²
Garten Nr. 34 - 475 m²
Garten Nr. 52 - 282 m²
Garten Nr. 56 - 482 m²
Garten Nr. 62 - 476 m²
Garten Nr. 94 - 496 m²
Garten Nr. 113 - 410 m²

siehe auch hier oder

im Schaukasten unter "Gartenangebote"

Ansprechpartner:
Gartenfreund Carsten Lang,
Garten Nr. 4,
(Vorstandsvorsitzender),

Einwurf einer Nachricht in den Vereinsbriefkasten am Mehrzweck-gebäude gegenüber dem Gartenheim oder per Email an info@gartenverein-spaten.de

Chemnitz, 20.01.2022

Schaukasten

mit aktuellen Infos rund um das Vereinsleben

für Vereinsmitglieder, Gartenfreunde und Besucher

Information des Vorstandes zur Werterhaltung und Ableistung der Pflichtstunden


Im Hauptschaukasten am Mehrzweckgebäude hängen jetzt die Listen
- Ausschreibung Arbeitsaufgaben 2024
- Feststehende Arbeiten 2024 aus.


Alle Gartenfreunde, die keine feste Arbeitsaufgabe haben, können sich für eine Aufgabe in der Ausschreibungsliste bewerben oder an Arbeitseinsätzen teilnehmen.
Die Eintragung in die Liste muss bis zum 30. April 2024 erfolgen.


Wir benötigen auch immer Unterstützung bei anderen anfallenden Arbeiten oder unvorhergesehenen Reparaturen. Ihr könnt jederzeit euer Interesse an einer Mithilfe den Verantwortlichen (siehe Hauptschaukasten) bekunden oder an Arbeitseinsätzen teilnehmen.


Bei allen anderen Gartenfreunden, die keine Aufgabe haben oder übernehmen und nicht an Arbeitseinsätzen teilnehmen, gehen wir von der Bezahlung der Stunden  aus.


Der Stundensatz für die Bezahlung der 10 Pflichtstunden beträgt 2024
15,00 €, also insgesamt 150,00 €. Die Überweisung muss bis zum 30.06.2024 auf das Konto des Vereins erfolgt sein.


Wir bitten unbedingt um schriftliche formlose Abrechnung der Pflichtstunden nach Ableistung durch Einwurf einer Notiz in den Vereinsbriefkasten, sonst kann es sein,
dass ihr zur Bezahlung aufgefordert werdet.


Euer Vorstand 09.04.2024

Gartenfest zum 100-jährigen Vereinsjubiläum
am 17. und 18. August 2024

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,


dieses Jahr wollen wir das 100jährige Bestehen unserer Gartenanlage und unseres Vereins feiern. Das genaue Ablaufprogramm wird rechtzeitig bekannt gegeben, aber ihr solltet diesen Termin schon einmal in eure Planung aufnehmen und eure Freunde und Bekannten darüber informieren. Wir hoffen auf eure Teilnahme und zahlreicher Gäste.


Zu unserem Gartenfest soll unsere Anlage einen festlichen und gepflegten Eindruck auf uns und unsere Gäste machen. Wir bitten alle Gartenfreunde ihre Gärten in Vorbereitung auf dieses besondere Jubiläum ordentlich herzurichten, noch einmal einen Blick vor ihren Gartenzaun zu werfen und falls notwendig, auf den Wegen Unkraut zu beseitigen.
Wir würden uns freuen, wenn auch in den Gärten und an den Gartenzäunen mit Girlanden, Luftballons o.ä. geschmückt wird.


Für die Durchführung der Veranstaltungen benötigen wir unbedingt Unterstützung durch viele fleißige Helfer ohne Anrechnung auf die Pflichtstunden.


Wir benötigen:
Helfer/innen beim Aufbau am 15./16.08.2024
Helfer/innen beim Abbau am 17.08.2024
Helfer/innen und Standbetreuer/innen beim - Getränkeverkauf (nur Flaschenverkauf) auf Ablageplatz - Bastelstraße - Kinderschminken - Zuckerwattestand - Tombola - Kuchenbasar - Lampionumzug
Wie zu unserem 90jährigen Jubiläum möchten wir wieder einen Kuchenbasar mit selbstgebackenen Kuchen, gespendet von Vereinsmitgliedern, anbieten. Die Einnahmen sollen zur Mitfinanzierung der Veranstaltung verwendet werden.


Hier hoffen wir auf die gleiche zahlreiche Beteiligung und einen ebensolchen Erfolg wie zu unserem letzten Vereinsjubiläum. Wir bitten unbedingt um eine Rückmeldung, wer bereit ist, uns einen seiner Lieblingskuchen zur Verfügung zu stellen.
Schön wäre es, wenn einige von euch auch Preise für die Tombola zur Verfügung stellen würden.
Die Rückmeldung, wer bereit ist, uns bei der Vorbereitung und Durchführung unserer Veranstaltung zu unterstützen kann an
-
Gfd. Carsten Lang, Telefon 0163/6162521,
-
Gfdn. Dagmar Brinkmann, Telefon 0152/28433616 oder durch
-
Einwurf einer Information in unseren Vereinsbriefkasten erfolgen.


Euer Vorstand

Chemnitz, 17.03.2024

Ankündigung Wasseraufdrehen 2024

Die Wasserbereitstellung erfolgt im Zeitraum zwischen
Sonnabend, den 20.04.2024 und Sonnabend, den 27.04.2024,
je nach Witterungsverhältnissen.


Die Wasseruhren müssen bis zum 20.04.2024 unbedingt eingebaut
werden. Wasseranschlüsse ohne eingebaute Wasseruhr werden mit
einem Blindstopfens versehen. Der Rückbau erfolgt gegen eine
Gebühr von 10,00 €.


Bei Problemen sind die Wasserverantwortlichen
(Gfd. Zierold – Garten 34 oder Gfd. Marx – Garten 45)
unverzüglich zu informieren und ggf. selbst für eine
Schadensbegrenzung zu sorgen.


Der Vorstand
Chemnitz, 17.03.2024

Arbeitseinsätze 2024

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,


im letzten Jahr hatten wir eine gute Teilnahme an den durchgeführten
Arbeitseinsätzen zu verzeichnen und konnten dabei eine Vielzahl dringend
notwendiger Arbeiten erledigen.
Das betraf auch viele Arbeiten, für die sich bei unseren Ausschreibungen niemand eingetragen hatte.
Wir haben uns deshalb entschieden, dieses Jahr mehrere Arbeitseinsätze
durchzuführen und dabei die zum jeweiligen Zeitpunkt anstehenden Arbeiten zu erledigen.
Die Einsätze finden jeweils Sonnabends in der Zeit von 8:00 bis 13:00 Uhr
an folgenden Terminen statt:


06.04.2024 – Frühjahrsputz
08.06.2024 – Sommerputz
03.08.2024 – Putz vor 100-Jahr-Feier
19.10.2024 – Putz Saisonende


Für die Planung ist eine telefonische Anmeldung bei

Gartenfreund David Zimmermann (Werterhaltung)
unter 0176 25249896 erforderlich oder ihr tragt euch in die Liste im
Hauptschaukasten am Mehrzweckgebäude ein.


Der Vorstand
Chemnitz, 17.03.2024

Öffnungszeiten Ablageplatz

Sonnabend, 9:30 bis 12:00 Uhr
Termine 2024:
23.03.
06.04.
20.04
04.05.
25.05.
08.06.
22.06.
13.07.
10.08.
31.08.
07.09.
14.09.
28.09.
05.10.
19.10.
26.10.


Ordnung - Ablageplatz
1. Das Begehen des Ablageplatzes geschieht auf eigene Gefahr!


2. Den Anweisungen der vom Vorstand beauftragten Mitglieder ist unbedingt Folge zu leisten!


3. Das Entgelt – 1,50 € pro Schubkarre - ist an die vom Vorstand beauftragten
Mitglieder zu zahlen! Bei einem größeren Anfall an Baumschnitt durch Auflagen zur Gartenbegehung, kann dieser zu einem Gesamtpreis von 7,00 € pro Abgabetag entsorgt werden.


4. Die abzugebenden Materialien sind sortiert in den von den Verantwortlichen zugewiesenen Containern abzulagern!


5. Folgende Materialien können abgegeben werden:
- kompostierfähiges Material wie Unkraut und Pflanzabfälle, Fallobst,
Heckenschnitt, Strauch- und Baumschnitt, max. 1m lang
- Äste und Baumstämme ohne Verzweigung, max. 1m lang
- Baumstümpfe bis max. 60 cm Ø im Wurzelbereich
- Bauschutt / Beton- oder Ziegelbruch ohne Fremdmaterial
- Zaunlatten, Zaunriegel, Holzbalken und Bretter ohne Lackbehandlung (außer Holzschutz) max. 1m lang
- Metallschrott bis max. 2m lang
- Wasserfässer aus Stahl ohne Teer- und Farbbehandlung
- Verbundmaterialien (z.B. Eisen und Beton) müssen getrennt werden!!!


6. Alle anderen hier nicht genannten Materialien (z.B. Kunststoff und Glas) werden nicht angenommen!


7. Eigenmächtige Ablagerungen oder Übersteigen des Zaunes werden als
vereinsschädigendes Verhalten gewertet und die betreffenden Personen zur
Rechenschaft gezogen. ( „Zutrittsverbot“ )!

Gartenangebote

Folgende Gärten in unserem Verein werden abgegeben oder sind frei und warten auf einen neuen Pächter:

 

Garten Nr. 29 - 475 m² - Abgabe zum Saisonende
Garten Nr. 34 - 475 m² - Abgabe zum Saisonende
Garten Nr. 52 - 282 m² - Abgabetermin in Absprache
Garten Nr. 56 - 482 m² - Abgabetermin in Absprache
Garten Nr. 62 - 476 m² - abzugeben
Garten Nr. 94 - 496 m² - abzugeben
Garten Nr. 113 - 410 m² - abzugeben


Ansprechpartner Vorstand:
Gfrd. Lang– Garten Nr. 4 – Telefon: 0163/6162521,

Einwurf einer Nachricht in den
Vereinsbriefkasten am Mehrzweckgebäude gegenüber Gartenheim
oder per E-Mail an info@gartenverein-spaten.de


Chemnitz,  16.8.2023

 

     Vorstand und Verantwortliche im Gartenbauverein „Spaten“

Vorsitzender Carsten Lang ( Nr. 4 )
Stellv. Vorsitzender Stefan Grummt ( Nr. 76 )

Werterhaltung David Zimmermann (Nr. 88)
Schatzmeister Monika Schulze ( Nr.115 )
Schriftführer Dagmar Brinkmann ( Nr.2 )
Fachberater Roy Thiemer ( Nr. 55 )


Werkzeugausgabe Sebastian Weidlich ( Nr. 48 )


Revisionskommission: Vorsitzender Uwe Fröhlich ( Nr.26 )
Mitglieder Heike Dorsch ( Nr.85 )
Isolde Braun ( Nr.29 )


Ablagerplatz Verantwortlicher Peter Kunz ( Nr. 69 )
Werner Gutte ( Nr. 32 )
Frank Hippe ( Nr.124 )
Reiner Dunzweiler ( Nr.56 )
Uwe Großer ( Nr. 51 )
Michael Preuß ( Nr. 121 )


Elektrik Verantwortlicher Johannes Kurczewski ( Nr. 47 )
Dirk Oeser ( Nr. 50 )


Wasser Verantwortlicher Gottfried Zierold ( Nr.34 )
Günter Seerig (Nr. 16 )
Kai Marx (Nr. 45)

Michael Preuß (Nr. 121)


Wasserkassierung Dieter Waldenburger ( Nr. 7 )
Heike Waldenburger (Nr. 7)


Elektrokassierung Heike Dorsch ( Nr. 85 )
Jana Rothe ( Nr. 86)


Gartenübergabe Georg Hoffmeister ( Nr.60 )


Emailadresse Verein: info@gartenverein-spaten.de
Internet: www.gartenverein-spaten.de

 

Druckversion | Sitemap
© Gartenbauverein Spaten e.V.